COVID SCHUTZKONZEPT

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

Sie sind weiterhin in unserer Praxis willkommen!

Bitte tragen Sie eine Maske.

LIEBE PATIENTEN

Die Gesundheit unserer Patienten und Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen und hat in unserer Praxis oberste Priorität.

Als SSO-Praxis haben wir bereits im März 2020 massgebend an der Erarbeitung des Schutzkonzeptes für Zahnarztpraxen im Kanton Zug mitgewirkt.

Unsere Praxis setzt die vom BAG, der Vereinigung der Kantonszahnärzte Schweiz (VKZS) und des Kantons Zug geforderten Schutz- & Hygienemassnahmen fachgerecht um.

Unser CV-19 Schutzkonzept sieht unter anderem folgende Massnahmen vor:

1. Obligates Tragen von Schutzmasken

2.Sofortige Händedesinfektion nach Betreten der Praxis

3. Fiebermessung nach Betreten der Praxis

4. Digitaler CV-19 Gesundheitsfragebogen

5. Digitale Anamneseformulare

6. Desinfizierende Mundspüllösung vor Behandlungsbeginn

7. Einhaltung des Abstandes von 1.5m im Wartezimmer

8. Regulierte Einlasskontrolle und reduzierte Personenanzahl in der Praxis

9. Regelmässige Belüftung der Praxisräume

10. Stetige Desinfektion von Oberflächen

Mit unserem CV-19-Schutzkonzept können wir Ihnen Zahnbehandlungen in diesen unkonventionellen Zeiten ermöglichen.

Bitte tragen Sie bei Betreten der Praxis eine Maske, vielen Dank!

Ihre Dr. van Sprundel

COVID SCHUTZKONZEPT

Liebe Patientinnen und Patienten

Die Gesundheit unserer Patienten und Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen und hat in unserer Praxis oberste Priorität.

Als SSO-Praxis haben wir bereits im März 2020 massgebend an der Erarbeitung des Schutzkonzeptes für Zahnarztpraxen im Kanton Zug mitgewirkt.

Unsere Praxis setzt die vom BAG, der Vereinigung der Kantonszahnärzte Schweiz (VKZS) und des Kantons Zug geforderten Schutz- & Hygienemassnahmen fachgerecht um.

Unser CV-19 Schutzkonzept sieht unter anderem folgende Massnahmen vor:

1. Obligates Tragen von Schutzmasken

2.Sofortige Händedesinfektion nach Betreten der Praxis

3. Fiebermessung nach Betreten der Praxis

4. Digitaler CV-19 Gesundheitsfragebogen

5. Digitale Anamneseformulare

6. Desinfizierende Mundspüllösung vor Behandlungsbeginn

7. Einhaltung des Abstandes von 1.5m im Wartezimmer

8. Regulierte Einlasskontrolle und reduzierte Personenanzahl in der Praxis

9. Regelmässige Belüftung der Praxisräume

10. Stetige Desinfektion von Oberflächen

Mit unserem CV-19-Schutzkonzept können wir Ihnen Zahnbehandlungen in diesen unkonventionellen Zeiten ermöglichen.

Bitte tragen Sie bei Betreten der Praxis eine Maske, vielen Dank!

Ihre Dr. van Sprundel

KONTAKT